Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

Diese Website wird betrieben von Interhome AG, Sägereistrasse 27, 8152 Glattbrugg, Schweiz. VACANDO ist eine Marke der Interhome AG

Anwendungsbereich

Die VACANDO erbringt Dienstleistungen auf den Gebieten Marketing und Electronic Commerce. VACANDO tritt nicht als Anbieter von Ferienunterkünften auf, sondern publiziert auf ihrer Website (www.VACANDO.com sowie weitere Domains) lediglich die ihr vom jeweiligen Anbieter zur Verfügung gestellten Informationen zu Ferienunterkünften sowie Angebote weiterer touristischer Dienstleister. Sie haben die Möglichkeit, den Kaufvertrag in deutscher, englischer, französicher, spanischer, italienischer, niederländischer und dänischer Sprache abzuschließen.
Sie können per Kreditkarte bezahlen.

Die folgenden Bestimmungen regeln die Bedingungen zur Nutzung der Internetseite VACANDO. Das nachfolgend Genannte gilt sinngemäss auch für Informationen, die Benutzern bspw. in Form von abonnierten Newslettern zugehen. VACANDO hat das Recht, diese AGB jederzeit zu ändern. Die Aenderungen sind bindend.

Mit der direkten oder indirekten Benutzung des Internet-Angebotes von VACANDO erklären Sie sich mit diesen AGB einverstanden. Sollten Sie mit einer der folgenden Bestimmung nicht einverstanden sein, sind Sie nicht berechtigt, das Internet-Angebot von VACANDO in irgendeiner Weise zu nutzen.

Immaterialgüter- und andere Rechte

VACANDO ist Eigentümerin und Betreiberin dieses Portals. Sämtliche darauf verwendeten Marken, Namen, Titel, Logos, Bilder, Designs, Texte und andere Materialien gehören einem Rechtssubjekt der Migros-Gruppe oder einem Vertragspartner derselben. Durch das Aufrufen, Herunterladen oder Kopieren von Seiten werden keinerlei Rechte (Nutzungs-, Immaterialgüterrechte etc.) erworben. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Uebermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen des Portals für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung untersagt.

Newsletter

Newsletter werden Benutzern nur auf deren ausdrücklichen Wunsch zugesandt. Newsletter-Abonnemente können jederzeit gekündigt werden. Hinweise dazu finden sich auf den entsprechenden Newslettern.

Haftungsausschluss

VACANDO schliesst jegliche Haftung (einschliesslich Fahrlässigkeit) aus, die sich aus dem Zugriff bzw. dem verunmöglichten Zugriff auf das Portal oder einzelner seiner Elemente und aus der Benutzung ergeben könnten. VACANDO behält sich vor, den Zugang zu der kompletten Internetseite VACANDO bzw. zu einem Teil davon aus technischen Gründen oder wegen Instandhaltungs- und Aktualisierungsarbeiten ohne Vorankündigung zu unterbrechen. Der ununterbrochene Zugriff auf das Portal und dessen Nutzung werden nicht garantiert.

Das Portal enthält Links zu Websites Dritter. Diese Seiten werden nicht durch VACANDO betrieben oder überwacht. VACANDO ist selbst kein Anbieter, sondern bietet Anbietern lediglich die Möglichkeit, Angebote von Ferienunterkünften und anderen Dienstleistungen ins Internet zu stellen. Die auf VACANDO publizierten Ferienunterkünfte und Angebote verweisen ihrerseits auf die Internetseiten und allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Anbieter oder Leistungsträger. VACANDO lehnt jegliche Verantwortung für den Inhalt (insbesondere Vollständigkeit, Nützlichkeit, Wahrheitsgehalt, Aktualität, Qualität etc.) und die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen durch den Betreiber der verlinkten Seite ab. VACANDO haftet nicht im Falle eines Rechtsstreites zwischen einem Benutzer und einem Anbieter einer verlinkten Seite, unabhängig vom Rechtsgrund.

Jeder Benutzer wird hiermit aufgefordert, alle Informationen, die auf der Seite VACANDO.com zur Verfügung stehen, selbst zu überprüfen und auf eigene Verantwortung zu nutzen.

Datenübertragung via Internet

Das Internet ist ein offenes, für jedermann zugängliches Netz und gilt somit grundsätzlich nicht als sichere Umgebung. Es ist möglich, dass Daten zum Zwecke der Geschäftsabwicklung, Buchung und Abwicklung ins Ausland und damit allenfalls in ein Land mit einem tieferen Datenschutzniveau als die Schweiz transferiert werden, selbst wenn sich Absender und Empfänger in der Schweiz befinden. Für die Sicherheit von Daten während deren Uebermittlung via Internet schliesst VACANDO jede Haftung aus.

Um wiederholte Besuche erkennen zu können, legen wir Ihnen einen Cookie (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) auf Ihrem Rechner ab. Die gewonnenen Daten helfen uns, die Attraktivität unserer Website zu ermitteln, deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern und den Komfort für Sie zu erhöhen. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. WWW-Browser lassen sich allerdings so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden. Für eine erfolgreiche Internet-Buchung sind Cookies jedoch erforderlich. Insbesondere die Funktion unseres Merkzettels und die Überprüfung der Buchungsdaten wären sonst nicht möglich. Unsere Informations-Angebote können Sie auch ohne Cookies nutzen. Selbstverständlich können Sie die Cookies jederzeit von Ihrer Festplatte löschen.

Verhältnis zum Anbieter

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt buchen“ geben Sie eine verbindliche Buchung ab. Die Bestätigung des Eingangs der Buchung folgt unmittelbar nach dem Abesenden der Buchung. Bei der Buchung eines Objekts bei einem Anbieter von Ferienunterkünften kommt der entsprechende Vertrag ausschliesslich zwischen dem Benutzer und dem jeweiligen Anbieter zustande; der Letztgenannte ist als Leistungsträger völlig unabhängig von VACANDO. Die Auftragsbestätigung erhalten Sie separat vom jeweiligen Anbieter. Der Benutzer ist verpflichtet, die jeweiligen allgemeinen Geschäfts- und Zahlungsbedingungen des Anbieters zu akzeptieren. VACANDO kann als Inkassostelle des Anbieters (im Namen und auf Rechnung des Anbieters) auftreten. Dadurch wird keine Haftung von VACANDO gegenüber dem Benutzer begründet.

Buchungskonditionen / Reiserücktritt / Annulierung

Es gelten die Buchungskonditionen und allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters.
Bei Annullierung einer Buchung gelten die Stornierungs- und Annullierungsbedingungen des jeweiligen Anbieters.

Datenschutz

Die Personendaten des Benutzers werden gemäss der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung erfasst, gespeichert und bearbeitet. Die Daten können zu Marketingzwecken bearbeitet und verwendet werden. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Datensicherheit ist gewährleistet. Zur Abwicklung der einzelnen Buchung werden die erhobenen Personendaten dem jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Der Benutzer willigt ausdrücklich in diese Datenweitergabe ein. Im übrigen gelten die Datenschutzbestimmungen des einzelnen Anbieters.

Übertragungsrecht

VACANDO behält sich vor, die Rechte und Pflichten aus diesen AGB ganz oder teilweise an Dritte zu übertragen.

Anwendbares Recht/Gerichtsstand

Diese AGB sowie sämtliche zwischen dem Benutzer und VACANDO entstehenden Streitigkeiten unterliegen schweizerischem Recht. Klagen gegen VACANDO können nur in CH 8152 Glattbrugg, Sägereistr. 27, angebracht werden.

Weitere AGBs unserer Partner